loader image

Filialen

Newsletter

0800 0009998

(kostenlos)

0800 0009911

(kostenlos)

Onlineshop

Auch im Urlaub entspannt mobil bleiben

Sommer heißt oft Reisezeit. Und natürlich möchte man dann möglichst mobil sein und nicht nur im Hotelzimmer sitzen. Reha-aktiv unterstützt Sie auch hier für mehr Mobilität.

„Gut zu Fuß“ sollte man insbesondere auf Wanderungen sein. Da helfen passende gelenkschonende Einlagen für die Wanderschuhe ebenso wie geeignete Geh- und Wanderstäbe und entsprechend „wandergerechte“ gepolsterte Kompressionssocken oder Strümpfe. Kompressionsstrümpfe sind übrigens auch ein guter Tipp, wenn es auf lange Auto- und Flugreisen geht. Das besondere Gestrick unterstützt durch straffen, gleichmäßigen Druck die Durchblutung und den Stoffwechsel und schützt auf diese Weise vor müden oder gar geschwollenen Beinen.

Kompetente Ansprechpartner für Fragen finden Sie bei unseren Experten in den Reha-aktiv Sanitätshäusern und natürlich bei SPOORTH, unsere Sportfachleuten im Zentrum für Bewegungsanalyse und Leistungsdiagnostik in Chemnitz, Ulmenstraße 1.

Leicht & faltbar – Mobilitätshilfen für unterwegs!

Wer daheim gern für Einkauf, Arztbesuch oder Spaziergang auf einen Rollator zurückgreift, muss auf diesen im Urlaub nicht verzichten! Denn neben den kompakten und sperrigen Stahlrohrgestellen gibt es heutzutage längst Rollatoren, die nicht nur stabil sind, sondern leicht, wendig und klappbar. So nehmen sie im Auto oder Zug kaum mehr Platz weg – und sind trotzdem überall dabei. Ob Wandertour, Stadtrundgang oder „Souvenirjagd“: Mit passender Bereifung und Sitzmöglichkeit geht (fast) alles.
Wir beraten Sie in unseren Reha-aktiv Sanitätshäusern gern – und natürlich können Sie die unterschiedlichen Modelle ausgiebig testen!

Urlaubs-Alternativen für sperrige Elektro-Rollstühle

E-Mobility für unterwegs

Für Scooter und Rollstuhlfahrer ist „E-Mobility“ schon längst angesagt – und inzwischen gibt es neben den bewährten Scootern auch leichte und faltbare Lösungen.

ergoflix

Hierbei handelt es sich um faltbare elektrische Rollstühle „Made in Germany“. Den 6 km/h schnellen ergoflix gibt es in drei Varianten zwischen 23 und 26 kg – inkl. Akku! Dieser ist problemlos herausnehmbar, lässt sich separat laden und reicht für einen Fahrbetrieb von 7-8 Stunden oder umgerechnet bis zu 24 Kilometern. Der Clou ist beim Modell ergoflix M ein Erweiterungs-Akku, der die Reichweite auf bis zu 40 Kilometer erhöht. Quadratisch, praktisch, flach: Zusammengeklappt erreicht jeder ergoflix ein kompaktes Packmaß (z.B. ergoflix M 28x61x80 cm), das in nahezu jeden Kofferraum passt!

Mobil unterwegs mit dem ergoflix.

Ihr Urlaubsbegleiter: immer-mobil

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter mobilität-zählt.de

immer-mobil: faltbar und leicht

Bei diesem Elektro-Rollstuhl ist der Name Programm:

✓ robust und wendig
✓ in nur einer Sekunde zusammenfaltbar
✓ mit Hilfsmittelnummer
✓ für Innen- und Außenbereich geeignet
✓ Reichweite bis 45 km
✓ Steuerung für Links- und Rechtshänder
✓ auch von Begleitperson steuerbar

w

Für mehr Informationen und zum persönlichen Testen wenden Sie sich ganz einfach an uns und vereinbaren einen individuellen Termin unter unserer Hotline 0800 0009998.

Zubehör macht das Urlaubsleben leichter

Produkte, wie die Anhängerkupplung “Arnie”, erleichtern das Verreisen mit Rollstuhl. Passend für jeden Rollstuhl lässt sich das Gepäck einfach mit dem Rollstuhl verbinden und die Hände sind frei das Rollstuhlfahren.

(Stand: 27.06.2024)