loader image

Filialen

Newsletter

0800 0009998

(kostenlos)

0800 0009911

(kostenlos)

Onlineshop

Beratungstermin anfragen
Menschen mit Finger- und Teilhandamputation zu unterstützen – Das ist das Ziel von Naked Prosthetics. Im Mittelpunkt stehen funktionelle und qualitativ hochwertige Fingerprothesen. Diese sollen Menschen dabei helfen, in die Arbeitswelt zurückzufinden und auch in der Freizeit weniger eingeschränkt zu sein.

 

Hilfe bei Fingeramputation

Naked Prosthetics (Össur) bietet verschiedene Ausführungen und wird somit individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht. Je nach Ausführung der Prothese ist das jeweilige Design optimiert für das Tragen von hohen Lasten, die Wiederherstellung des 2- und 3-Punkte-Griffs oder durch eine wiederhergestellte natürliche Fingerlänge natürliche Greifmuster. Die funktionellen und qualitativ hochwertigen Fingerprothesen werden maßgefertigt und individuell abgestimmt.

Sie sind einsetzbar bei Amputation am:

  • Mittel- oder Endglied
  • Grundglied
  • Daumen
  • Grundgelenk

Fingerprothesen, so individuell wie ihre Nutzer

Die verschiedene Prothesenvarianten entsprechen nicht nur in Stil und Farbbeschichtung individuellen Bedürfnissen. So kann z.B. die ursprüngliche Fingerlänge wiederhergestellt werden, um natürliche Greifmuster nachzuahmen. Sogar eine leitfähige Fingerspitze zur Bedienung von Touchscreens ist möglich.

Naked Prosthetik bietet verschiedene Ausführungen, je nachdem welche und wie viele Finger ersetzt werden sollen.

Naked Prosthetics PIPDriver

PIPDriver (2.Generation)

Konzipiert für eine Fingeramputation oder -fehlbildung an Mittel- oder Endphalanx
von Zeige-, Mittel-, Ring- oder Kleinem Finger.

Naked Prosthetics MCPDriver

MCPDriver (2.Generation)

Konzipiert für eine Fingeramputation oder -fehlbildung an der Grundphalanx von Zeige-, Mittel-, Ring- oder Kleinem Finger.

  • Robust, individuell, funktionell
  • Stellt die ursprüngliche Fingerlänge wieder her.
  • Natürliche Greifmuster sind somit wieder möglich.

 

Naked Prosthetics ThumbDriver

ThumbDriver (2.Generation)

  • Konzipiert für eine Fingeramputation oder -Fehlbildung an der Grundphalanx des Daumens.
  • Sichere Greifmuster sowie 2- und 3-Punkt-Griffe werden wieder möglich.

 

 

GripLock

GripLock Finger

Konzipiert für eine Fingeramputation oder -Fehlbildung nahe dem MCP-Gelenk. Es handelt sich um einen passiven, positionierbaren Prothesenfinger für Zeige-, Mittel-, Ring- oder Kleinem Finger. GripLock Finger sind nur in Verbindung mit einem maßgefertigten Schaft einsetzbar, der von einem Orthopädietechniker angepasst wird. GripLock Finger können mit MCPDriver, PIPDriver und/oder ThumbDriver kombiniert werden.
Diese Variante wurde konzipiert für das Tragen von hohen Lasten. Er ist mit 25 Gramm ein wahres Leichtgewicht und bietet eine Bruchfestigkeit von 90,7 Kg.